Mittwoch, 20. Februar 2013

Bloodcast 1 Cast & Crew - Michael Peinkofer



Inhalt:

Endlich ist es wieder so weit – die weltweit agierende Modehauskette Kayne & Sparks sucht das Face of KayS. Hunderte Mädchen wittern ihre Chance auf eine große Modelkarriere. Nur sieben von ihnen schaffen es in die Endausscheidung. Aber sollten sie sich darüber freuen? Geht bei der Castingshow wirklich alles mit rechten Dingen zu?

Erklärung:

Es handelt sich bei dieser Serie um eine Art interaktives Buch. Passend zum Erscheinen des jeweiligen Teils findet eine Abstimmung statt, bei der auf der Homepage der Serie bei Amazon, eine Kandidatin aus dem Casting gewählt werden kann. Die Leser können also aktiv Einfluss auf die Handlung der Teile nehmen. Hier findet ihr alle Infos direkt bei Amazon.


Meine Meinung:

Zunächst einmal möchte ich sagen, dass mir die Idee der aktiven Teilnahme wahnsinnig gut gefällt. Es macht die Lektüre – so vermute ich – noch einmal spannender. Es ist auch sicher der Grund, weshalb ich mich dazu entschlossen habe die Reihe zu beginnen. Der Faktor, dass Teil 1 gratis für den Kindle erhältlich ist, war natürlich auch ein weiterer motivations Grund.
Die Handlung startet flüssig mit dem Casting in Berlin und der Auswahl der sieben Finalistinnen, die übrigens auch bildlich bei Amazon zu sehen sind. Dabei werden alle sieben im Laufe des Castings und Einzugs in die Modelvilla etwas beleuchtet und die jeweilige Motivation zur Teilnahme beleuchtet. Dabei erschien mir der Übergang teilweise etwas unschön holprig, kann auch sein, dass ich da etwas pingelig bin.
Die angesprochenen Mystery – Elemente sind bisher wirklich nur ganz knapp angeschnitten worden. Unterschwellig scheint aber an diesem Casting etwas faul zu sein. Das wird durch den Titel „Bloodcast“ – der mich zunächst einen weiteren Vampirroman erwarten ließ – unterstrichen wird. Ich bin gespannt was da noch weiter passiert.
Alles in allem gefällt mir der Schreibstil sehr gut. Die sieben Mädels sind auch interessant und vor allem jeweils unterschiedlich beschrieben. Das Thema Casting in einem Buch bearbeitet zu sehen gefällt mir auch sehr gut. Habe ich doch als jahrelanger Casting-Schauer auch ein bisschen an „Wissen“ oder wie man es nennen soll, in diesem Bereich erworben. ;)
Ich hab mir Folge 2 Dämmerung schon vorbestellt und freue mich auf den 22.02.2013, wenn ich weiter lesen darf. Und ich freue mich auch auf die Abstimmung, die bis zum 03.03. läuft, da ich leider zu spät für die erste Abstimmung war.

Von mir gibt es für diese Pilotfolge solide vier Sterne. Sie hat mein Interesse an der folgenden Geschichte geweckt und ich möchte dran bleiben. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen